Beitrag zur Veranstaltung: „Wie können wir Berlins Hebammen unterstützen? Was braucht die Pflege in Berlin, um alle gerecht versorgen zu können?“

Posted by on Sep 18, 2019 in Allgemein

Am 19. August 2019 war Frau Dilek Kalayci, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung bei uns zu Gast.

Zentrales Thema des Abends war:

Wie können wir Berlins Hebammen unterstützen?
Was braucht die Pflege in Berlin, um alle gerecht versorgen zu können?

Es ging um die Erhöhung von Ausbildungskapazitäten, ohne die wir keinen Engpass auflösen können. Außerdem wurde die Frage nach der Akademisierung aufgeworfen und welche Veränderungen das Beispielsweise am Bett nach sich zieht.

Am Ende kamen wir alle auf denselben Nenner: nicht die Berufe sind unattraktiv, sondern nur die Arbeitsbedingungen. Und diese wollen wir alle zusammen verbessern. Damit helfen wir vor allem Frauen, die noch immer den allergrößten Teil in diesen Berufen ausmachen.

Die Mitglieder des Landesfrauenrats waren sehr beeindruckt von den Aktivitäten der Senatorin zur Unterstützung der Hebammen- und Pflegeberufe in Berlin.
Im fachkundigen Austausch wurden die aktuellen Entwicklungen gewürdigt und die wechselseitige Unterstützung weiter verfestigt.