Vergangene Veranstaltungen des LFR Berlin finden Sie hier

Mit Ausnahme der Veranstaltung im August 2021 finden die monatlichen Veranstaltungen des LFR Berlin weiterhin als Videokonferenz statt.

Termin Informationen:

  • Do
    16
    Sep
    2021

    Warum Frauen die Führung in der Krise übernehmen – Forschung zum gläsernen Abgrund

    18:00 UhrEWMD Chapter Berlin-Brandenburg und SRH Berlin University of Applied Sciences

    Mit Prof. Dr. Christine Gockel, Prof. Dr. Carolin Graßmann und Sigrid Peuker

    Anmeldung bitte unter diesem Link

    Eine Veranstaltung des EWMD Chapter Berlin-Brandenburg
    in Kooperation mit der SRH Berlin University of Applied Sciences

    Wenn Organisationen sich in Krisen befinden, werden Frauen eher als Führungskraft ausgewählt. Das passiert vor allem dann, wenn die Krise länger andauert und das Image der Organisation bereits gelitten hat. Dieses Phänomen wird als gläserner Abgrund bezeichnet.

    In diesem interaktiven Vortrag zeigen wir auf, unter welchen Umständen Frauen besonders häufig in hohe Führungspositionen kommen und wie es ihnen dabei ergehen kann. Wir möchten gemeinsam mögliche Gründe für den gläsernen Abgrund erörtern: Werden in einer Krise typisch „weibliche“ Eigenschaften wie Empathie als hilfreicher angesehen? Möchten Organisationen eventuell nur ein Signal nach außen senden, dass sich wirklich etwas ändert? Oder liegt es daran, dass Frauen von ihren männlichen Kollegen im „Old Boys Network“ nicht genug gewarnt wurden?
    Wir erklären psychologische Mechanismen der Ausgrenzung und Beteiligung in den oberen Führungsetagen, erörtern mögliche positive Aspekte des gläsernen Abgrunds und diskutieren, wie jede selbst das Risiko eines „Absturzes“ möglichst gering halten kann.

    Vortragende:
    Prof. Dr. Christine Gockel ist Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie an der SRH Berlin University of Applied Sciences und forscht zu Führung und Teamarbeit. Sie coacht Führungskräfte und Teams, die in Zeiten des Wandels flexibel bleiben wollen.
    Prof. Dr. Carolin Graßmann ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der VICTORIA International University of Applied Sciences. Sie erforscht, wie Menschen in Organisationen lernen und wachsen, insbesondere mit Hilfe von Coaching und Training. Mit diesem Wissen unterstützt sie Fach- und Führungskräfte bei aktuellen beruflichen Herausforderungen.

    Moderation:

    Sigrid Peuker ist Leiterin des Gründerzentrums der SRH Berlin University of Applied Sciences. Sie koordiniert außerdem den Masterstudiengang Entrepreneurship und ist Schwerpunktleiterin im MBA Sustainable Innovation and Entrepreneurship. In beiden Studiengängen unterrichtet sie Entrepreneurship-spezifische Themen.

    Einlass (vor Ort): 18:00 Uhr

    Zur Teilnahme vor Ort ist pandemiebedingt einer dieser Nachweise erforderlich: Geimpft, Getestet, Genesen

    Der Einlass ist zwischen 18:00 und 18:30 Uhr möglich.

    Bitte kommen Sie möglichst zwischen 18:00 Uhr und 18:15 Uhr an, damit ausreichend Zeit für die Formalitäten ist.

    Hinweis für Teilnehmende vor Ort: 
    Im Moment stehen insgesamt 35 Plätze für die Teilnahme vor Ort zur Verfügung. Sollte sich die Anzahl aufgrund der Corona-Regeln verringern, so vergeben wir die Präsenz-Plätze auf Basis first-come-first-serve. Wir werden ggf. betroffene Teilnehmende entsprechend informieren.

    SRH Studierende und Mitarbeitende bitten wir, sich direkt über Sigrid Peuker anzumelden.

    Die Zugangsdaten für MS Team schicken wir direkt nach der Registrierung.

    Programmablauf
    Einlass (online) ab ca. 18:20 Uhr

    Start (vor Ort und online) 18:30 Uhr

    Vortrag und Diskussion: Dauer ca. 1 h bis 1,25 h

    Ab ca. 19:45 bis 21 Uhr: Netzwerken & Imbiss (Snack-Boxen) (vor Ort)

    Location vor Ort

    SRH Berlin University of Applied Sciences
    Ernst-Reuter-Platz 10
    10587 Berlin

 

 

 

RSS Feed Veranstaltungen

 

 

scroll to top