Vergangene Veranstaltungen des LFR Berlin finden Sie hier

Derzeit finden die monatlichen Veranstaltungen des LFR Berlin weiterhin als Videokonferenz statt.

Termin Informationen:

  • Mo
    21
    Jun
    2021

    Smart City Berlin – Sind die Frauen mit dabei?

    18.00 UhrFCZB und LFR Berlin

    Zugangsdaten & weitere Sicherheitshinweise nach erfolgreicher Anmeldung.
    Anmeldung unter: veranstaltung@lfr-berlin.de

    Wir freuen uns sehr, dass wir zu unserer nächsten Veranstaltung

    am 21. Juni 2021 um 18 Uhr

    Staatssekretärin Sabine Smentek,
    zuständig für Informations- und Kommunikationstechnik, Senatsverwaltung für Inneres und Sport und
    Dr. Karin Reichel,
    Geschäftsführerin FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)

    zum Thema
    Smart City Berlin – Sind die Frauen mit dabei?
     online begrüßen dürfen.

    ‚Berlin ist auf dem Weg zur Smart City und Sie sind mit dabei! 2015 hat Berlin zum ersten Mal eine Smart City Strategie verabschiedet. Seitdem ist viel passiert: die Stadt, unser Verständnis der Smart City und die technologischen Möglichkeiten haben sich kontinuierlich weiterentwickelt. Deshalb ist es Zeit für eine neue Strategie.

    Am 19. März führte das FrauenComputerZentrum Berlin in Kooperation mit dem Landesfrauenrat eine Zukunftswerkstatt durch zur Gestaltung einer Smart City Berlin. Diese Berliner Strategie soll aus der Stadt heraus entstehen. Dieser Prozess wird in einem zweistufigen Verfahren organisiert.

    Gemeinsam mit Frau Smentek und Frau Dr. Reichel möchten wir die ersten Ergebnisse dieses Workshops diskutieren und erörtern, wie die Interessen der Berlinerinnen auch in der Entwicklung zur Smart City angemessen berücksichtigt werden.

    Wir freuen uns sehr auf dieses gemeinsame Gespräch und laden Sie alle sehr herzlich ein!

    Brief I Einladung I 21. Juni 2021


    Aus gegebenem Anlass hat auch der Landesfrauenrat Berlin sein Programm kurzfristig umgestellt. Da wir auf absehbare Zeit keine regulären Sitzungen mit persönlicher Anwesenheit durchführen können, haben wir uns entschieden, es mit den neuen Medien zu probieren und unsere Sitzungen in Form von Videokonferenzen durchzuführen. Dabei können wir keinen absoluten Datenschutz garantieren, versuchen aber, mit einem professionellen Anbieter und einem persönlichen Vergabeverfahren für die Zugangs-Codes, einen tragbaren Weg zu finden.
    Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Wir geben vorab einen entsprechenden Hinweis. Indem Sie Ihre Kamera anlassen, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das Bildmaterial für Dokumentationszwecke sowie im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters eingesetzt werden darf.

 

 

 

RSS Feed Veranstaltungen

 

 

scroll to top