Was wir machen

VERBINDEN VERBINDEN

Wir bringen die unterschiedlichsten Frauen an einen Tisch.

BERATEN BERATEN

Wir beraten Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit mit Fachwissen und Erfahrung.

BEWEGEN BEWEGEN

Wir verbessern aktiv Strukturen. Wir erhöhen die Sichtbarkeit von Frauenbiographien.

Blog

12 Jul 2017

Politik aus der Nähe – Kandidat*innen auf dem heißen Stuhl

Posted by in Allgemein

Photocredit: Rodrigo Barreto (mehr Infos hier). Ein Bericht von Jessica D’Agata und Isabell Merkle 2017 ist ein entscheidendes Wahljahr. Nachdem sich mit der AfD eine antifeministische Partei in den Landtagen verschiedener Bundesländer etabliert hat, erhält die Frage nach Gleichstellung auf ökonomischer, politischer und sozialer Ebene, sexueller Selbstbestimmung und queeren Lebensformen eine neue Dringlichkeit. Außerdem stehen […]

12 Jul 2017

Zukunft der Pflege in Berlin – Brief an den Regierenden Bürgermeister

Posted by in Allgemein

Der Landesfrauenrat hat im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung zur Zukunft der Pflege in Berlin mit der Staatssekretärin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Barbara König verschiedene politische Maßnahmen zur Verbesserung der Lage der professionellen Pflege diskutiert. Grundlage der Diskussion mit der Staatssekretärin war eine Stellungnahme, die der Landesfrauenrat nun an den Regierenden Bürgermeister geschickt hat. Sie […]

4 Jul 2017

Von Gleichstellung, Frauenquoten und antifeministischen Positionen – Eindrücke der Veranstaltung „Kandidatinnen auf dem heißen Stuhl“

Posted by in Allgemein

Photocredit: Rodrigo Barreto (mehr Infos hier) Berlin, den 26.6.2017 – Mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl bot der Landesfrauenrat Berlin e.V. ein Begegnungsforum zwischen Berliner*innen und Politiker*innen der aussichtsreichsten Parteien. Am vergangenen Montag lud er dafür ins Rathaus Charlottenburg. Die Besucher*innen der Veranstaltung wurden in Gruppen an 6 Tischen platziert. „Auf dem heißen Stuhl“ nahmen […]

Jahresthema Herkünfte, Zukünfte

  • Mo
    28
    Aug
    2017
    18-20 UhrKonferenzraum des UCW, Sigmaringerstr. 1, 10713 Berlin

    Wie ist es um den Zugang und die Integration geflüchteter Frauen in den Berliner Arbeitsmarkt bestellt? Welche (weiteren) Maßnahmen sollte die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales ergreifen um den Zugang zu verbessern? Wir bereiten uns mit der Unterstützung von Vertreterinnen von Women's Welcome Bridge und POINT auf die Veranstaltung mit der Senatorin Elke Breitenbach im Oktober vor.

  • Mi
    30
    Aug
    2017
    18:30 Uhr - 20:30 UhrSebastianstr. 20 Berlin

    Mit ausgewählten Texten der Philosophinnengruppe DIOTIMA, aus dem Umfeld des Mailänder Frauenbuchladens werden wir uns mit dem grundlegenden Thema - Gleichheit und Differenz - vertraut machen. Wobei damit nicht die allgemeine Abgrenzung zu Männern gemeint ist. Vielmehr steht die Bedeutung der Wahrnehmung, Wertschätzung und Eigenheiten von Frauen im Fokus.

    (mehr …)

  • Do
    31
    Aug
    2017
    19.00 UhrHaus Helene Weber, Wundtstr. 40-44, 14057 Berlin-Charlottenburg

    „Kinder, Küche, Kirche“ gilt als Stereotyp „der Frau“ in der Adenauer-Ära. Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) profilierte sich jedoch schon damals in Gesellschaft und Kirche mit eigenständigen politischen und emanzipatorischen Positionen. Dies zeigt der Vortag von Dr. Regina Illemann, Verfasserin der Studie „Katholische Frauenbewegung in Deutschland 1945-1962“.

    (mehr …)

 

 

scroll to top