Thema unserer Veranstaltung im Juni 2018.

Gemeinsam mit der Senatorin, Dilek Kolat, haben wir auf unserer Veranstaltung, „Pflege ist weiblich und macht arm – das darf nicht so bleiben!“, am 4. Juni 2018 über die aktuellen Entwicklungen im Pflegesektor diskutiert.

Unter anderem ging es Welche Zukunftsperspektiven sind notwendig, um den Pflegenotstand zu beenden? Was muss konkret getan werden,

um den Pflegeberuf wieder attraktiv zu gestalten? Gibt es schon relevante Antworten aus der Politik?